Kategorie-Archiv: Preise

Hochdotierter Wasser-Ressourcenpreis an Florian Leese

Florian (und damit die Arbeit von allen im Leeselab) wurde dieses Jahr mit dem Wasser Ressourcenpreis 2018 der Rüdiger Kurt Bode-Stiftung ausgezeichnet. Dieser Preis wird alle drei Jahre von einer Jury vergeben und ist mit 100.000 € dotiert. Das Geld werden wir dafür einsetzen unsere Forschung zum Erfassen und zum Schutz von Biodiversität in Gewässerökosystemen voranzutreiben. Weiterhin werden wir die Aktivitäten des EU-Netzwerks DNAqua-Net unterstützen und für die nächsten 10 Jahre jährlich einen Preis für innovative Masterarbeiten auf dem Feld der Biodiversitätsforschung ausloben.

Die Preisverleihung fand auf der diesjährigen Water Research Horizon Conference am 3.7. 2018 in Dresden statt. Eine Eindrücke sind unten zu sehen:

Foto 1: Preisverleihung in Dresden. V.l.n.r.: Prof. Dr. Arndt Bode (Vorsitzender der Rüdiger Kurt Bode-Stiftung), Prof. Dr. Florian Leese, Dr. Arne Beermann, Vera Zizka, Dr. Alexander Weigand, Dr. Martina Weiss und Prof. Dr. Peter Krebs (Mitglied Jury). Copyright:  Rüdiger Kurt Bode-Stiftung/Bettina Ausserhofer.

Foto 2: Prof. Dr. Arndt Bode (Vorsitzender der Rüdiger Kurt Bode-Stiftung) bei der Laudatio. Copyright:  Rüdiger Kurt Bode-Stiftung/Bettina Ausserhofer.

Foto 3: Preisträger Prof. Dr. Florian Leese. Copyright:  Rüdiger Kurt Bode-Stiftung/Bettina Ausserhofer.

Hier weitere Pressemitteilungen zu dem Preis:

https://idw-online.de/de/news697875

https://www.radioessen.de/essen/lokalnachrichten/lokalnachrichten/article/-04097ec949.html

https://www.uni-due.de/2018-07-02-wasserressourcenpreis-fuer-florian-leese